Soziale Dynamiken in Küsten- und Meeresgebieten

Forschung

Arbeitsschwerpunkte

  • soziale und kulturelle Folgen des Klimawandels, Politische Ökologie, Flucht und Migration, EU-Grenzregime, politische Geographie, Legal Anthropology, Science and Technology Studies in Society (STS), Regionen: EU, Mittelmeerraum und Ozeanien

 

Forschungsprojekte von Prof. Dr. Silja Klepp

  • 2015 Research Fellow am Pacific Center for Environment and Sustainable Development an der University of the South Pacific, Suva, Fidschi
  • 2015 Feldforschung in Fidschi und Kiribati, zentraler Pazifik für mein Forschungsprojekt Klimawandel und Migration. Neue Rechte und Ressourcen für UmweltmigrantInnen im Pazifikraum
  • 2011 Südpazifik/ Kiribati und Neuseeland: Feldforschung zum Thema Klimawandel und Mobilität
  • 2010 Südpazifik/ Vanuatu: Feldforschung zum Thema Klimawandel und Mobilität
  • 2007 Italien/Malta: Feldforschung zum Thema der Doktorarbeit "Die Europäische Union zwischen Grenzkontrolle und Flüchtlingsschutz. Eine Geographie des Flüchtlingsrechts auf dem Mittelmeer“:
  • 2006 Libyen: Feldforschung zum Thema der Doktorarbeit "Die Europäische Union zwischen Grenzkontrolle und Flüchtlingsschutz. Eine Geographie des Flüchtlingsrechts auf dem Mittelmeer“:
  • 2006 Süditalien: Recherchefahrt und Bericht für pro asyl zur Lage der Flüchtlinge
  • 2004 Lusaka/Sambia: Studie zur Kooperation im informellen Arbeitssektor: „Joining hands in the Informal Sector and micro-enterprices activities“
  • 2002 Apulien, Turin/Italien: Feldforschungsaufenthalt in Italien zum Thema der Magisterarbeit: „Ankunft und Aufnahme von Flüchtlingen in Italien“
  • 1998 – 1999 Neapel/Italien: Durchführung einer qualitativen empirischen Forschung zu jugendlichen Arbeitslosen in Neapel, ihren informellen Tätigkeiten und Netzwerken